Marienwerderstraße 22, 16244 Schorfheide
03335 / 32 60 295
0152 / 382 999 52
info@heilpraxis-in-finowfurt.de

Organkohärenz-Anaylse

    Den Zustand Ihrer inneren Organe zu erfassen kann leicht, schnell & schmerzfrei  sein.

    Wie funktioniert die Organkohärenz-Analyse? 

    Jedes Organ besitzt ein elektromagnetisches Energiefeld, welches die Schnittstelle zwischen dessen materieller Beschaffenheit und den feineren Informationsfeldern darstellt. Die Organkohärenz-Analyse untersucht im Informationsfeld die Qualität dieses Energiefeldes -also dessen innere Ordnung- und damit die Regulierungs- und Selbstheilungs-fähigkeit des jeweiligen Organs.

    Dabei zeigt sich eine Überregulation als chronische Belastung, wohingegen ein Zustand der Unterregulation sich  als akuter Zustand äußern kann. 

    Technologie der Zukunft

    Die Organkohärenz-Analyse basiert auf einem sehr fortgeschrittenen Verfahren neuester Technologie. Sie erhalten rasch einen Überblick, welche Organe Ihr besondere Aufmerksamkeit brauchen. Auch der Behandlungserfolg kann mit dieser Technologie auf bemerkenswerte Weise sichtbar gemacht & zusätzlich unterstützt werden. 

    Welche Behandlungsverfahren für Sie am besten geeignet sind, besprechen wir gerne gemeinsam mit Ihnen nach der Analyse. Die Erfassung geht schnell & ist schmerzfrei.

    Preise und Ablauf

    Die Organkohärenz-Analyse beruht auf der Informationsfeld-Technologie, genau genommen mit der TimeWaver-Technologie.

    Für die Analyse werden Sie zunächst in dem Gerät eingelesen, dies kann vor Ort geschehen, oder, sollten sie weiter weg wohnen, auch per Fernanalyse mittels eines Haars oder Stück Fingernagel. Für einen generellen Scan* wird nun ihr komplettes System analysiert, dass heißt das Gerät mißt den energetischen Zustand Ihrer sämtlichen Organe und zeigt an, welche Organe bzw. Organgruppen besondere Aufmerksamkeit brauchen. Zudem werden Informationen zum Hintergrund (Ursache) der Dysbalance, sowie sinnvolle Lösungsansätze aufgezeigt und je nach Relevanz sortiert. Das Gerät arbeitet überaus präzise und zeigt auch ebenenübergreifende Zusammenhänge an.

    Die Analyse dauert ca. 1-1,5 Stunden und kostet 150,- Euro.

    Weiterbehandlung und Therapie gibt es bereits ab 80,- Euro monatlich. Sprechen Sie uns einfach an.

    *Sollten Sie bereits ein präzises Problem haben, kann auch schon in der Erstanalyse konkret auf die bereits bestehende Symptomatik eingegangen werden.  Am besten lassen Sie sich überraschen und erfahren es selbst:  Kontakt & Anfahrt

     

    Hinweis: Wissenschaft und Schulmedizin erkennen die Existenz von Informationsfeldern und deren medizinische und sonstige Bedeutung aufgrund fehlender wissenschaftlicher Nachweise im Sinne der Schulmedizin nicht an. Die TimeWaver-Systeme sind Medizinprodukte zur Schmerzbehandlung bei chronischen Schmerzen, Fibromyalgie, Skelettschmerzen und Migräne sowie zur unterstützenden Behandlung bei psychischen Erkrankungen wie Depressionen, Angstzuständen und damit verbundenen Schlafstörungen. Alle anderen Anwendungen der TimeWaver-Systeme erkennt die Schulmedizin nicht an aufgrund fehlender Nachweise