Marienwerderstraße 22, 16244 Schorfheide
03335 / 32 60 295
0152 / 382 999 52
info@heilpraxis-in-finowfurt.de

Fußreflexzonentherapie

    Fußreflexzonentherapie 

    Die Fußreflexzonentherapie, (Fußreflexzonenmassage) wurde bereits lange vor unserer Zeit von Kulturen indianischen Ursprungs, in Ägypten & China ausgeübt. Die Fußreflexzonentherapie gehört zu den Naturheilverfahren und basiert auf der Annahme, dass jedes Organsystem oder Körperteil über Nerven bzw. Energieströme mit dem Fuß verbunden ist. Die gezielte Massage dieser sogenannten Reflexzonen gibt dem behandelnden Therapeuten Auskunft über Störungen des Organismus und ermöglicht eine direkte Behandlung, sowie die nachhaltige Regulation der entsprechenden Organsysteme. 

    In jüngster Zeit wurden die Reflexzonen stetig verfeinert, ergänzt und schließlich auch von Hanne Marquardt aus Deutschland seit 1958 stetig weiterentwickelt.

    Die Fußreflexzonentherapie kann die Durchblutung fördern, Schmerzen lindern und die Organfunktionen regulieren. Sie kann bei bereits bestehenden akuten oder chronischen Problemen oder auch präventiv angewandt werden. 

    Indikationen (Anwendungsgebiete)

    • muskuläre Fehlspannungen, sowie degenerative Wirbelsäulen- & Gelenksveränderungen (z. B. Osteoporose, Arthritis oder Bandscheibenvorfall)
    • Schmerzen (z.B. Kopfschmerzen)
    • Verdauungsbeschwerden
    • lymphatische Abflussstörungen/Ödeme 
    • Unterleibsbeschwerden (z.B. Regelschmerzen, PMS)
    • schwere degenerative Krankheiten (z. B. Morbus Bechterew; Morbus Parkinson; Multiple Sklerose; Paresen (Lähmungen); Krebs)
    • Nierenbeschwerden und Blasenstörungen
    • Atemwegserkrankungen
    • Allergien
    • Schlafstörungen
    • Schwangerschafts- und Geburtsbegleitung
    • Für Kinder gut geeignet

     

    Kontraindikationen (Gegenanzeigen)

    • Entzündungen im Venen- und Lymphbereich
    • Krankheiten, die operativ zu behandeln sind
    • hoch fieberhafte bzw. infektiöse Erkrankungen
    • Gangrän 
    • Risikoschwangerschaften

     

    Die aktuelle Einteilung der Fußreflexzonen sind sehr komplex. Eine überblickende Einteilung sieht wie folgt aus:

    • Zonen des Kopfes im Bereich der Zehen
    • Zonen des Brustkorbes und des Oberbauches im Bereich des Mittelfußes
    • Zonen des Bauch- und Beckenbereichs an den Fußwurzelknochen
    • Wirbelsäule an dem medialen (innenseitigen) Anteilen der Längsgewölbe

     

    Reflexzonen in denen eine Störung vorliegt werden als belastete Reflexzonen bezeichnet. Diese sind erkennbar durch:

    • lokale Schmerzen
    • vegetative Irritationen (z. B. verstärkte Schweißbildung, Veränderung der Gesichtsfarbe oder Körpertemperatur, Beschleunigung der Atem- & Pulsfrequenz)
    • Palpationsbefunde (Tonusveränderungen der Muskulatur)
    • statische Fehlformen im Quer- und Längsgewölbe des Fußes
    • Hautzeichen (Verhornungen, Schwielen, Verfärbungen oder Nagelfehlbildungen)
    • Schwellungszustände (lymphatische oder venöse Stauung)

     

    Die Wirkung der Fußreflexzonentherapie begründet sich, wie auch die meisten anderen Naturheilverfahren, auf der Anregung der Selbstheilung des Körpers. Als Heilrisiken können kurzfristige Erstverschlimmerungen als Teil des angeregten Heilungsprozesses auftreten.

    Reflexzonentherapie – über die Füße den ganzen Menschen behandeln

     

    Reflexzonentherapie am Fuß fühlt sich gut an!

    Manche Bereiche werden in einer guten Behandlung schmerzen, allerdings werden Sie merken, dass die Berührung an den Füßen gut tut. Die Fussreflex-Behandlung kann regulierend auf den gesamten Organismus wirken und dadurch das Wohlbefinden des Menschen ganzheitlich steigern.

    Nehmen Sie sich Zeit! Eine Behandlung dauert meist bis zu 40 Minuten, anschließend folgt eine Zeit der Nachruhe.

    Sechs bis acht Behandlungen können bereits viel bewirken, manchmal bedarf es mehr, gelegentlich genügt auch schon eine Akutbehandlung. Probieren Sie es aus!

    Fußreflexzonentherapie-Einzelbehandlung: 55,- €

    Fußreflexzonentherapie- 8er Serie: 50,- €

    Buchen Sie jetzt Ihren ersten Termin und erfahren Sie die Vorzüge der Fußreflexzonentherapie hautnah in unserer Praxis. Wir freuen uns auf Sie!

    * Pflichtfelder – Diese Felder müssen ausgefüllt sein, um die Nachricht versenden zu können!

    captcha

    Datenschutz akzeptieren *

    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@heilpraxis-in-finowfurt.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.